DW-Zukunftspreis

18. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2021: „Herausforderungen der Zukunft – wie macht man Immobilien zukunftssicher?“

Konkrete Lösungen für die vielfältigen bestehenden und zu erwartenden Herausforderungen der Zukunft stehen im Fokus des Wettbewerbs.

Einsendeschluss war der 15. Februar 2021.

DW Die Wohnungswirtschaft und Aareon würdigen mit diesem Preis seit 2004 einmal im Jahr Wohnungs- und Immobilienunternehmen, die besonders zeitgemäße und zukunftsfähige Konzepte zur Bewältigung ihrer immobilienwirtschaftlichen Herausforderungen erarbeitet und umgesetzt haben. Seit 2017 unterstützt auch der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e. V. den DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft. Die technische Betreuung liegt beim Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. Schirmherr ist Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Logo DW-Zukunftspreis 2021

Ausführliche Informationen zu den Preisträgern des DW-Zukunftspreises 2021 finden Sie in der → Pressemitteilung.