Gabor Steingart

Gabor Steingart
Journalist, Autor und Medienmanager

Die Krise als Chance begreifen – Zukunft verdient Zuversicht

Das Coronavirus traf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft gänzlich unvorbereitet. Diese für Deutschland drastische Situation während der Corona-Pandemie bietet aber auch Chancen. Alle Routinen sind unterbrochen, die McKinsey-Gesellschaft pausiert. Es ist wie nach einem kollektiven Burn-out: Das Hamsterrad hat aufgehört, sich zu drehen.

Viele Menschen werden in den nächsten Wochen und Monaten über jene Dinge nachdenken, die wirklich wichtig sind – in ihrem Leben, in ihrem Job, in unserer Gesellschaft. Fragen von zentraler Bedeutung sind aufgerufen: Was kommt? Was bleibt? Was muss nach dieser Krise dringend anders werden?

Gabor Steingart möchte wieder den Blick weiten und gedankliche Perspektiven aufzeigen, auch für die Zeit danach. Die Zeit von Homeoffice und Ausgangsbeschränkungen können wir beklagen, aber wir können sie auch nutzen.

Interessantes zu und von Gabor Steingart im Web

Gabor Steingart mit der Keynote „Vom ich zum wir! Das Zeitalter des Journalismus hat erst begonnen“ auf dem European Newspaper Congress 2018:

„Wir müssen die Menschen ernst nehmen. Nur so können Demokratie und Geschäftsmodelle die Zukunft und die Zuversicht miteinander aussöhnen.“