Partner-Ausstellung

Premium-Partner

CORPORATE PLANNING

Corporate Planning bietet seit über 30 Jahren anwenderfreundliche Software für die Unternehmenssteuerung im Mittelstand. Die Lösungen für operative Planung, integrierte Finanz- und Erfolgsplanung sowie Konsolidierung (zertifiziert nach IDW PS 880, IDW RS FAIT 1 und IDW RS FAIT 4) sind vielfach prämiert, schnell implementiert und laufen auf einer technologischen Plattform.

Die Corporate Planning Software basiert auf dem Prinzip des „Single Point of Truth“. Eine einheitliche Datenbasis sorgt für Transparenz und ermöglicht automatisierte Planungsansätze für das Forecasting, Ad-hoc-Analysen und Realtime-Reporting nach den International Business Communication Standards (IBCS®) auf Knopfdruck. Über 150 Schnittstellen erlauben es, hierbei alle relevanten Daten einzubeziehen.

Mehr als 4.000 Unternehmen profitieren von der Corporate Planning Software, darunter die WAG Wohnungsanlagen GmbH, die Kreisbaugruppe, die BEWOS Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH und die GWG Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau AG.


Kontakt

Frank Monien
Competence-Center Real Estate
Telefon: +49 40431333-9297
E-Mail: frank.monien@cp.ag

CP Corporate Planning AG
Große Elbstraße 27
22767 Hamburg
Internet: www.corporate-planning.com

dormakaba

dormakaba macht Zutritt im Leben smart und sicher. Als eines der Top-3-Unternehmen der Industrie, ist dormakaba der vertrauenswürdige Partner für Produkte, Lösungen und Services für Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand. Mit starken Marken wie Dorma, Kaba und Best im Portfolio ist das Unternehmen zusammen mit zahlreichen Kooperationspartnern in über 130 Ländern weltweit vertreten.

Liegenschaften klar im Vorteil – dank Zutrittsverwaltung in der Cloud. Mit resivo von dormakaba.

Mehr erfahren: https://resivo.dormakaba.com/








Logo dormakaba

Kontakt

Bernd Rütgers
Tel.: +49 6103 9907-0
Mobil: +49 152 57926965
E-Mail: bernd.ruetgers@dormakaba.com


dormakaba Deutschland GmbH
DORMA Platz 1
58256 Ennepetal
Internet: https://www.dormakaba.de

Über die Minol-ZENNER Gruppe

Die familiengeführte Unternehmensgruppe bietet Gerätetechnik, Ab­rechnungs­dienst­leistungen und IoT-Lösungen für globale Märkte. Als weltweit führender Dienstleister für die Immobilien- und Versorgungswirtschaft beschäftigt sie 4.200 Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern mit Tochtergesellschaften und weiteren Vertriebspartnern in über 90 Ländern. Mit Übernahme der Brunata International in Kopenhagen im Sommer 2018 etabliert sie sich weltweit als drittgrößter Anbieter von Submetering-Lösungen. Mit Hauptsitz in Leinfelden-Echterdingen und einer flächendeckenden Präsenz von 20 Niederlassungen in Deutschland bietet Minol eine Reihe von Services rund um die Abrechnung der Energiekosten, um Betriebskosten zu minimieren und Immobilien rechtssicher zu verwalten. Überdies unterstützt die Minol ZENNER Gruppe ihre Kunden bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und der Umsetzung von Zukunftsszenarien wie Smart Home, Smart Care und Smart City.


Kontakt

Matthias Bär
Tel.: +49 711 9491-1409
E-Mail: matthias.baer@minol.com

Minol Messtechnik
W. Lehmann GmbH & Co. KG
Nikolaus-Otto-Straße 25
70771 Leinfelden-Echterdingen
Internet: www.minol.de

Techem

Techem ist ein weltweit führender Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude, der Energiemanagement und Ressourcenschutz, Wohngesundheit sowie Prozesseffizienz in Immobilien abdeckt.

1952 gegründet, ist Techem heute mit 3.750 Mitarbeitern in 20 Ländern mit mehr knapp 12 Millionen Wohnungen im Service aktiv. Produkte und Lösungen von Techem vermeiden jährlich rund 8,7 Millionen Tonnen CO2. Als Marktführer in der Funkfernerfassung von Energieverbrauch in Wohnungen treibt Techem die Vernetzung und digitale Prozesse in Immobilien voran. Moderne Funkrauchwarnmelder und Leistungen um die Verbesserung der Trinkwasserqualität ergänzen das Lösungsportfolio für die Wohnungswirtschaft.


Aareon Forum 2018: Logo Techem

Kontakt

Silke Rehlaender
Tel.: +49 6196 522-2947
E-Mail: silke.rehlaender@techem.de

Techem Energy Services GmbH
Hauptstraße 89
65760 Eschborn
Internet: www.techem.de

 

Basis-Partner

BBT-Gruppe

Die BBT Treuhandstelle des Verbandes Berliner und Brandenburgischer Wohnungsunternehmen GmbH ist seit fast 30 Jahren ein kompetenter Partner für kommunale, genossenschaftliche und privatwirtschaftliche Immobilienunternehmen sowie für Kreditinstitute und Kommunen. Neben der bundesweiten Beratung, Versicherung und Finanzierung von Immobilien- und Wohnungsunternehmen, Investoren, Kreditinstituten und Gebietskörperschaften bietet BBT ihren Kunden Unterstützung bei Bauprojekten sowie Verwaltungsaufgaben. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen intelligente, kundenspezifische Lösungen für das Controlling sowie das Finanz- und Portfoliomanagement. Seit 2002 bietet die BBT IT-Lösungen für die Wohnungswirtschaft an.

avestrategy ist ein Produkt aus der Praxis für die Praxis: Die Software wurde von Menschen mit langjähriger immobilienwirtschaftlicher Erfahrung entwickelt und konkret auf die Anforderungen der Immobilienwirtschaft zugeschnitten. Neben Unternehmen aus der Immobilienbranche nutzt auch die Kreditwirtschaft die Software avestrategy. Seit 2007 sind BBT und Bissantz Partner im Softwarevertrieb und Implementierung für das Produkt DeltaMaster.


Kontakt

Ester Seiffarth
Tel.: +49 30 26006-220
E-Mail: ester.seiffarth@bbt-gmbh.net
BBT Treuhandstelle des Verbandes
Berliner und Brandenburgischer
Wohnungsunternehmen
Bernburger Straße 30/31
10963 Berlin
Internet: www.avestrategy.com

BRUNATA-METRONA-Gruppe

Gesetzgeber und Gebäudenutzer stellen Immobilienverwalter immer wieder vor neue Anforderungen. BRUNATA-METRONA übernimmt vielfältige Aufgaben rund um den Betrieb der Immobilie und erledigt diese effizient, rechtssicher und mit hoher Qualität.

Als Spezialist für Verwalterprozesse sorgen wir für Ihre Entlastung und die entsprechende Prozessoptimierung. Digitale Lösungen ermöglichen Ihnen einen effizienten sowie intelligenten Betrieb Ihrer Liegenschaften. Dies senkt nicht nur den Energieverbrauch, sondern auch die Kosten der Nutzer und schont Umwelt und Klima. Hierbei zählt jeder Prozentpunkt, denn circa ein Drittel der in Deutschland verbrauchten Primärenergie wird zur Erzeugung von Wärme und Warmwasser in Wohnungen und gewerblichen Liegenschaften verwendet.

Aufgrund der Erfahrung aus dem Betrieb von mehreren Millionen Erfassungsgeräten und Rauchmeldern sind wir der ideale Partner für die Installation sowie das Management der Geräteinfrastruktur. Eine routinierte Montageorganisation sorgt für die termintreue Ausstattung von Liegenschaften.

Verbrauchsanalysen und moderne Visualisierungstools bieten Verwaltern eine Entscheidungshilfe bei der Modernisierungsplanung, Wohnungsnutzer können ihren Energieverbrauch vergleichen und durch individuelles Verhalten beeinflussen.


Kontakt

BRUNATA-METRONA-Gruppe
Informationszentrale
Aidenbachstraße 40
81379 München
Internet: www.brunata-metrona.de

Tel. Hamburg: +49 40 67501-0
Tel. Hürth: +49 2233 50-0
Tel. München: +49 89 78595-0
Internet: www.brunata-metrona.de/kontakt

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen vertritt als größter deutscher Branchendachverband bundesweit und auf europäischer Ebene rund 3.000 kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungsunternehmen. Sie bewirtschaften rund 6 Mio. Wohnungen, in denen über 13 Mio. Menschen wohnen. Der GdW repräsentiert damit Wohnungsunternehmen, die fast 30 Prozent aller Mietwohnungen in Deutschland bewirtschaften.

Besuchen Sie uns an unserem virtuellen Stand und entdecken Sie unser neues Kompetenzzentrum Digitalisierung DigiWoh.


Kontakt

Joachim Eckert
GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
Klingelhöferstraße 5
10785 Berlin
Internet: www.gdw.de

ista Deutschland GmbH

ista ist eines der weltweit führenden Unternehmen für mehr Energieeffizienz im Gebäudebereich. Wir unterstützen Vermieter und Mieter rund um den Globus, individuelle Energie- und Wasserverbräuche zu messen, zu visualisieren, abzurechnen und zu managen. Unser Ziel ist, Transparenz über Energieverbräuche zu schaffen und möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, Energie, Kosten und CO2 zu sparen.

Die Basis für unsere Produkt- und Service-Welt ist digital. Dazu gehören funkbasierte Heizkostenverteiler, Wasserzähler, Wärmezähler, Rauchwarnmelder sowie entsprechende Montagesysteme. Als Innovationstreiber richten wir unsere Infrastruktur konsequent auf das Internet of Things aus, um bereits heute für unsere Kunden Lösungen rund um das intelligente Gebäude von morgen zu entwickeln.

ista fokussiert sich auf digitale Kommunikationskanäle und die Verbindung der Prozessbeteiligten. Dies umfasst die Koordination, Kommunikation und Dokumentation der Leistungen zwischen Bewohner, Verwaltern und weiteren Beteiligten. Mit digitalen Plattformen und Schnittstellen entwickeln wir die Verbindungen der Zukunft.


Kontakt

ista Deutschland GmbH
Luxemburger Straße 1
45131 Essen

Tel.: +49 201 459-02
E-Mail: info@ista.de
Internet: www.ista.de

KALORIMETA GmbH

Die KALORIMETA GmbH (KALO), ein Unternehmen der noventic group, ist der führende Partner für die klimaintelligente Steuerung von Immobilien und leistet damit einen herausragenden Beitrag zur CO2-Einsparung in Gebäuden und somit zum globalen Klimaschutz.

Zu den wichtigsten Hebeln für die Umsetzung von Energieeinsparungen gehören die permanente Erfassung und transparente Darstellung von Verbrauchsdaten, die verursachungsgerechte Abrechnung der Energiekosten sowie die effiziente Gebäudesteuerung.

KALO digitalisiert und vernetzt Ihre Infrastruktur klimaintelligent für mehr Effizienz und somit für Ihre Zukunftsfähigkeit. Dabei setzt der Full-Service-Dienstleister bei Heizkostenverteilern, Rauchwarnmeldern sowie Wärme- und Wasserzählern auf offene Industriestandards, das Open Metering System (OMS) sowie auf Qualität „Made in Germany“. Bereits heute erfüllt die Technologie alle Anforderungen der europäischen Energieeffizienz-Richtlinie (EED) und garantiert Ihnen somit Investitionssicherheit.

Auch im Bereich der unterjährigen Verbrauchsinformation bietet KALO bereits heute eine moderne und EED-konforme Lösung. Mit der App „Cards“ erhält der Bewohner ein komfortables und innovatives Visualisierungstool an die Hand.

Cards funktioniert für die Bewohner im intuitiven Erleben ähnlich wie eine Fitness-App: Der eigene Verbrauch von Strom, Wasser und Wärme kann an persönlichen Zielen oder Benchmarks – wie zum Beispiel dem durchschnittlichen Verbrauch vergleichbarer Wohneinheiten – gespiegelt werden. Passende Energiespartipps liefern hilfreiche Unterstützung. So erkennen Mieter unmittelbar die Auswirkungen ihres eigenen Verbrauchsverhaltens und können darauf entsprechend reagieren.

KALO setzt zur Steigerung der Transparenz, Energieeffizienz und Sicherheit über 10 Millionen eigene Messgeräte und Rauchwarnmelder ein und erstellt schnelle, rechtskonforme Abrechnungen für 1,7 Millionen Wohnungen. Die Verfügbarkeit und Qualität werden von 1.200 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst täglich sichergestellt.


Kontakt

KALORIMETA GmbH
Heidenkampsweg 40
20097 Hamburg
Tel.: +49 40 23775-0
E-Mail: info@kalo.de
Internet: www.kalo.de

KIWI – Opening Doors KIWI

KIWI ist das digitale Zugangssystem für Mehrfamilienhäuser, das speziell für die Anforderungen der Wohnungswirtschaft konzipiert wurde. Mit KIWI können alle Türen, Tore oder Schranken Ihrer Immobilien ausgerüstet werden. Mit dem Portal erledigen Sie das Zutrittsmanagement per Mausklick. Das Angebot umfasst sowohl Nachrüstlösungen als auch Lösungen für Neubauprojekte.

Für Eigentümer von Mehrfamilienhäusern, Hausverwaltungen, private Serviceanbieter rund um Mehrfamilienhäuser und Zustelldienste bringt die schlüsselfreie Technologie erhebliche Vorteile. Ist das KIWI Zugangssystem einmal installiert, fallen Schlüsselbeschaffungen, -rückgaben und -austausch mitsamt des damit verbundenen Verwaltungsaufwandes weg.

KIWI ist eine Plattform für digitalen Zugang. Mieter und Eigentümer können sämtliche Türen, die an das System angeschlossen sind, mit einer Smartphone-App oder einem Transponder öffnen sowie Zutrittsrechte an Dritte vergeben. Hausverwalter können zudem die Türen aus der Ferne über eine Webanwendung verwalten und für z. B. Dienstleister auf Knopfdruck öffnen. KIWI bietet eine API-Schnittstelle und ist somit in andere digitale Plattformen und ERP-Systeme wie SAP und Aareon integrierbar.


Kontakt

Tobias Flam
Head of Sales
Tel.: +49 30 609 8383-48
Mobil: +49 152 090 960 07
E-Mail: tobias.flam@kiwi.ki

KIWI.KI GmbH
Wattstraße 11
13355 Berlin
Internet: www.kiwi.ki

Simplifa GmbH

Simplifa, ein Berliner PropTech, das mithilfe von Smart-Building- sowie Internet-of-Things-Technologien Immobilieneigentümern einen Rundum-Service im Bereich Aufzugsmanagement anbietet. Mit einer digitalen Serviceplattform zur Aufzugsüberwachung strukturiert, optimiert und betreut Simplifa Aufzugsportfolios und positioniert sich als übergeordnete, neutrale Schnittstelle zwischen den Vertretern der Eigentümer von Aufzugsanlagen und den Aufzugservicegesellschaften.

Alle Geschäftsvorfälle des Aufzugs werden durch Simplifa koordiniert, verhandelt, geprüft und freigegeben.

Jeder Aufzug im Simplifa-Aufzugsmanagement wird zu Beginn technisch begangen, der Zustand bewertet und die Bestandsdokumentation digital durch eine eigens entwickelte Softwarelösung erfasst.

Simplifa arbeitet in der Praxis dabei mit neuesten Technologien, die in dem Produkt Elevator Twin zu einer in sich greifenden Lösung zusammengeführt werden. Einerseits wird dabei der Aufzug mit Hilfe von 360°-Fotos und –Videos vollständig aufgenommen und virtuell nachgebaut. Andererseits legt Simplifa ein Sensornetz über die bestehende technische Architektur des Aufzugs und erfasst so herstellerunabhängig Sensordaten und akustische Signale, die per sicherem Datentransfer (MQTT) in die Simplifa Cloud übermittelt werden.

Dort werden die Daten mit Machine Learning- und Predictive Maintenance-Algorithmen ausgewertet und dem Betreiber und Simplifa-Aufzugsmanager in einem Dashboard aufbereitet dargestellt. Gleichzeitig wird die virtualisierte Aufzugsanlage nahezu in Echtzeit mit komponentenspezifischen Daten angereichert und in der Nutzerdarstellung am zugehörigen Bauteil mit allen relevanten Zusatzinformationen abgebildet.

Der so geschaffene Elevator Twin wird in einem vollständig digitalisierten Prozess allen Stakeholdern des Aufzugs per Knopfdruck oder Synchronisierung bestehender ERP-Systeme zu Verfügung gestellt.

Auf diese Weise überführt Simplifa Predictive Maintenance in den Alltag, reduziert Kosten, minimiert Ausfälle und verkürzt Bearbeitungszeiten.

Kontakt

Simplifa GmbH
Lützowufer 1
10785 Berlin
Tel.: +49 30 398 2033-0
E-Mail: anfragen@simplifa.com
Internet: www.simplifa.de

Telekom Deutschland GmbH

Gehen Sie mit uns den nächsten Schritt. Wir möchten Deutschland stark machen und modernisieren unsere Infrastruktur auf Glasfaser – in enger Zusammenarbeit mit der Wohnungswirtschaft. Dieser Schulterschluss, ist essenziell für Deutschland: Nur so sichern Telekom und Wohnungswirtschaft gemeinsam die gesellschaftliche Teilhabe der Menschen und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Glasfaser macht Deutschland nach Corona leistungsstark, vital und innovativ – heute und für die kommenden Generationen. So selbstverständlich der Telefonanschluss die letzten 100 Jahre war, so wichtig ist der Glasfaseranschluss für die nächsten Jahrzehnte.

Neben Versorgungssicherheit und Wertsteigerung für Ihre Liegenschaften steht der Glasfaseranschluss der Telekom für unbegrenzte Leistungsfähigkeit, für vollständige Anbieteroffenheit für die Endkunden und er beinhaltet keinen Abnahmezwang für Ihre Mieter.

Die Telekom ist der Partner der Wohnungswirtschaft, auf den man sich verlassen kann. Sie steht für höchste Zufriedenheit, Komfort und Vertrauen bei Mietern, Haus- und Wohnungseigentümern. Ob Glasfaseranschluss, Telekommunikations- oder Digitalisierungslösungen oder Kabelfernsehen: Unser Experten-Team für die Wohnungswirtschaft bietet Ihnen alles aus einer Hand: von der Beratung bis zur Umsetzung, von der Installation bis zum Betrieb, von der Kommunikation bis zum ausgezeichneten Service.

Mit unseren regionalen Ansprechpartner sind wir deutschlandweit für Sie und Ihre Mieter da.


Kontakt

Mathias Ehrlich
Mobil: +49 160 7452196
E-Mail: M.Ehrlich@telekom.de

Telekom Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151
53227 Bonn
Internet: www.telekom.de/wohnungswirtschaft